0221/27225573
Kursraum, Gereonshof 11, 50670 Köln
kurz mal nicht nachgedacht - Zack -Glücklich ! Yoga & Klavier Wochenende Y & K Workshop Meditation in Bewegung

kurz mal nicht nachgedacht - Zack -Glücklich !

Live Piano & Meditationstechniken aus diversen Yogastilen sowie Bewegungs,- und Atemmeditationen kurz : "die Stillegung der Gedankenbewegung." Jeden Montag (20:00h), Donnerstag und Sonntag Abend jeweils 18:00h)

Read More

Yoga & Klavier Wochenende

Ich stelle dir ein Konzept vor, welches dir den Zugang zur Meditation erleichtern wird und dir Anregungen und Hilfen liefern soll, deine eigene Meditationspraxis dauerhaft zu etablieren. Für nähere Infos bitte nach unten scrollen

Read More

Y & K Workshop

Wir werden an diesem Samstag Live Klaviermusik mit Hatha, Vinyasa- und Yin-Yoga, Achtsamkeits,- und Atemübungen sowie Yoga Nidra (autogenem Training) dergestalt verbinden, dass ein angenehmes aber sehr intensives Entspannungserlebnis entsteht. Der Workshop ist auch für Anfänger geeignet. Der Unkostenbeitrag beträgt Euro 25,00. Ich begleite diesen Worshop mit Improvisationen live am Klavier. Die Verbindung von Yoga mit der Musik und des bewussten Hörens führt dich nach Innen und zugleich dazu, dass der Geist innehält. Nächster Termin 30.09.2017

Read More

Meditation in Bewegung

Durch Achtsamkeits- und/oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. Oftmals stehen dabei die Empfindungen des Körpers (in Bewegung oder ruhig) und der Atmung als Mittel zum Zweck im Fokus. In östlichen Kulturen gilt sie als eine grundlegende und zentrale bewusstseinserweiternde Übung, die insbesondere auch dazu dient, die eigenen Gedanken zu beobachten und sich bewusst zu werden, was in unserem eigenen Kopf gerade passiert. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden, je nach Tradition oft mit Begriffen wie Stille, Leere, Einssein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben. Dadurch soll die Subjekt-Objekt-Spaltung (die Identifikation mit dem eigenen Verstand) überwunden werden.

Read More

Montag(20:00), Donnerstag & Sonntag(18:15) Meditation in Bewegung….

Diverse Yogapositionen  werden wir vorwiegend sanft, langsam und häufig sogar passiv (ohne Muskelanspannung) ausführen, in dem wir vorwiegend im Sitzen oder Liegen und teilweise…

Read More

Yoga & Klavier Workshop 1x im Monat

Wir werden an diesem Samstag Live Klaviermusik mit Meditationstechniken aus diversen  Yogastilen, Achtsamkeits,- und Atemübungen sowie Yoga Nidra (autogenem Training) dergestalt verbinden,…

Read More

Yoga & Klavier Wochenende (Meditation in Bewegung)

Wir werden von Freitag den 13.10.2017 (18.00h) bis Sonntag 15.10.2017 (14:00h) in 7 Kurseinheiten zu jeweils 2 Stunden Live-Klaviermusik mit verschiedenen Meditationstechniken kombinieren, um…

Read More

Yoga & Klavier

Yoga & Klavier möchte den Zugang zur Meditation vereinfachen.

Meditationstechniken sind seit Jahrtausenden bekannt und werden genutzt, um Stress abzubauen, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Menschen, die meditieren, haben einen bessern Schlaf (obwohl sie weniger Schlaf benötigen), weniger Ängste und andere psychische Probleme und sind sehr viel ausgeglichener als Menschen, die nicht nicht meditieren.

Meditieren ist jedoch sehr schwierig. Um zu meditieren muss man im „hier und jetzt“, in der Gegenwart ankommen. Das Ego mag aber das „jetzt“ nicht, weil es sich darin auflösen wird, und so lässt es sich tausend Sachen (in der Vergangenheit oder Zukunft) einfallen, um dich vom meditieren abzuhalten.

Einfacher wird die Sache, wenn man sich bei Yoga & Klavier in einem schönen, geschützten Raum „fallenlassen“ kann und mit einfachen Übungen  und der Musik aufgefangen wird. Der Geist hat dann weniger Gelegenheit abzuschweifen und wird konzentriert den unterschiedlichen Meditationstechniken folge leisten.

Die oben beschriebenen positiven Wirkungen stellen sich langfristig nur bei dem ein, der regelmäßig meditiert. Daher werde ich dir gute Argumente für eine regelmäßige Meditationspraxis liefern und dich sowohl motivieren als auch  verschiedene Techniken vorstellen sowie die für dich beste mit dir erarbeiten. Ob diese Technik dann aus dem Yoga, dem Buddhismus oder dem Christentum kommt, ob es eine transzendentale,- oder eine Zenmeditation ist, dürfte zweitrangig sein. Hauptsache sie funktioniert für dich.

Wenn du täglich 1-2 mal 20 bis 30 Minuten aus den 24 Stunden jeden Tages für die Meditation  reservieren könntest, dann blieben dir immer noch 1.400 Minuten jeden Tag, an dem du tun kannst was du willst. Und diese Zeit des Nichts Tuns ist nicht verschwendet, nur weil du sie nicht mit gewohnter Aktivität füllst. Es ist eine Zeit, in der du deinem Körper & Geist erlaubst, zur Ruhe zu kommen. Und das braucht ein wenig Zeit.

Yoga & Klavier hilft dir dabei, einen Zustand (Samadi) herbeizuführen, der eine „Zäsur im Fluss der Gedanken“ erzeugt und der das Gedankenkarussell zum Stillstand bringt. Auch, wenn du nur einmal kommst….

Quasi kurz mal nicht nachgedacht -Zack- glücklich !

Hier ein Beispiel einer sanften Bewegungsmeditation (der Kurs fand auf Wunsch in englischer Sprache statt)

More Info

Yoga & Klavier Wochenende (Meditation in Bewegung)

Wir werden von Freitag den 13.10.2017 (18.00h) bis Sonntag 15.10.2017 (14:00h) in 7 Kurseinheiten zu jeweils 2 Stunden Live-Klaviermusik mit verschiedenen Meditationstechniken kombinieren, um so einen schönen und einfachen Zugang zum Thema Meditation zu ermöglichen. Ich werde ausführlich darlegen, warum Meditation so wirkunsvoll ist und dir Anregungen und Motivation für deine eigene Meditationspraxis geben und […]

Read More »

Yoga & Klavier Workshop 1x im Monat

Wir werden an diesem Samstag Live Klaviermusik mit Meditationstechniken aus diversen  Yogastilen, Achtsamkeits,- und Atemübungen sowie Yoga Nidra (autogenem Training) dergestalt verbinden, dass ein angenehmes aber sehr intensives Entspannungserlebnis entsteht. Der Workshop ist auch für Anfänger geeignet. Der Unkostenbeitrag beträgt Euro 25,00.

Read More »

Montag(20:00), Donnerstag & Sonntag(18:15) Meditation in Bewegung….

Diverse Yogapositionen  werden wir vorwiegend sanft, langsam und häufig sogar passiv (ohne Muskelanspannung) ausführen, in dem wir vorwiegend im Sitzen oder Liegen und teilweise mit Unterstützung (Bolster, Kissen, Bänder) in die Yogapositionen  hinein entspannen und den Fokus dabei auf die Wahrnehmung des Körpers und der Atmung legen. Der Atem fließt dabei tief, ruhig und gleichmäßig, […]

Read More »

….der Mann am Klavier

Ich praktiziere inzwischen selbst seit mehr als 15 Jahren Yoga, davon 12 Jahre als Yoga- und Meditationslehrer in diversen Yogastudios in den Bereichen Ashtanga,- Hatha,- und Kundaliniyoga sowie als Meditationslehrer. Ich selbst habe die heilende Kraft und Wirkung am eigenen Körper erfahren, als ich im Jahre 2014 nach einem Unfall wieder erwacht bin und feststellen […]

Read More »