Die Verbindung von Körper und Geist bringt den Flow

Flow ist das „Entrücktsein vom aktuellen Tagesgeschehen“, „das völlige Aufgehen in deiner momentanen Tätigkeit“ in der du für immer oder immer wieder verharren möchtest.

Das „Urbild des Menschen im Flow ist das in seinem Spiel voll aufgehende Kind. Es spielt nicht nur Robinson, sondern es ist Robinson.

Diesen Zustand möchte ich mit dir bei Yoga & Klavier erreichen, ein Zustand bei dem Handeln und Bewusstsein miteinander verschmelzen (eine Außenwelt existiert nicht, ein Nachbar, der sich tiefer runterbeugen oder das Bein höher anheben kann, auch nicht;))

Du gehst voll in der Bewegung/Meditation in Verbindung mit Atmung und der Musik auf.

Dein Zeitgefühl verändert sich (du lebst ganz im Hier und Jetzt)

Die Tätigkeit belohnt sich selbst (du wirst dich sowohl körperlich als auch geistig unmittelbar besser fühlen) Dein Wohlbefinden wird sich insgesamt deutlich erhöhen, wenn du regelmäßig Yoga machst oder meditierst.

Eine Liveaufnahme einer Meditation aus dem Kursraum findest du unter https://www.youtube.com/watch?v=4G6HuE7rdwg